Tag der Technik 2018

Donnerstag, 8. Februar 2018 ab 8:30 Uhr
HTL Anichstraße, 2. Stock
Anichstraße 26-28, Innsbruck

Was ist der Tag der Technik?

Linux, freie Software und freie Hardware beschäftigt immer mehr Firmen und IT Interessierte. Spätestens seit dem Raspberry Pi trifft sowohl freie Hardware als auch Software auf eine breite Masse. Sei es zur Realisierung der eigenen Hausautomatisierung oder eines Prototypen für ein Unternehmensprojekt - den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Unter dem Motto Linux und mehr halten am Tag der Technik Hobbyisten und Unternehmen aus der Umgebung (z.B. R2 Solutions und sigma star gmbh) zahlreiche Vorträge und Workshops rund um das Thema freie Software und Hardware.

Ansprechpartner der jeweiligen Unternehmen stehen beim anschließenden Get-together zur Verfügung. Ziel der Veranstaltung ist es Kreativität und Erfindergeist junger Menschen zu fördern und dabei eine Brücke zur Wirtschaft zu schlagen.

Heuer findet der Tag der Technik am Donnerstag, den 8. Februar ab 8:30 Uhr im 2. Stock in der HTL Anichstraße Innsbruck statt.
Der Eintritt ist kostenfrei und jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

Vorträge 2018

Uhrzeit Vortrag Raum
08:30 - 09:00 Registrierung A201
09:00 Begrüßung | Dir. Günther Laner, HTL Innsbruck A201
09:05 - 10:30 Informatik und Recht | Walter M. Grömmer, Universität Innsbruck
(Strafrecht, Datenschutzrecht, Urheberrecht und ausgewählte Einzelfragen)
A201
10:30 - 10:45 3D Printing | Benjamin Pittl, Westcam
(Praktische Anschauungsbeispiele mit Muster-Teilen aus dem 3D-Drucker (Kunststoff und Metall). Erläuterung der wichtigsten Verfahren, Trends & Entwicklungen)
A201
10:45 - 11:00 3D Messtechnik | Daniel Hebenstreit, Westcam
(Live-Demo mit 3D-Scanner, Vorstellung unterschiedlicher Gerätetypen, Beispiele von Dienstleistungs-Einsätzen in der Praxis, Trends & Entwicklungen.)
A201
11:00 - 12:00 Crypto-Währungen | Christian Sillaber, Universität Innsbruck
(Blockchains - Einführung, Funktionsweise, Anwendungs- und Spannungsfelder)
A201
12:00 - 12:30 Rapid Prototyping & Digital Manufacturing | Christian Perfler, Fablab / Werkstätte Wattens
(Vorstellung des Projektes, Aktuelle Projekte)
A201
12:30 - 13:30 Mittagspause A202
13:30 - 14:00 Meltdown & Spectre | Richard Weinberger, sigma-star GmbH
(was steckt dahinter?)
A201
14:00 - 14:30 Automation und IoT mit Linux | Robert Niederreiter, R2 Solutions
(Tools und Libraries, Netzwerkprotokolle, Bussysteme)
A201
14:30 - 15:00 Neues aus dem Hackerspace | Lukas Schöpf, IT Syndikat
(Aktuelle Projekte, Quadrocopter, 3D-Drucker)
A201

Workshops 2018

Uhrzeit Workshop Raum
11:00 - 13:00 Einsteiger-Workshop Raspberry Pi | Robert Niederreiter, R2 Solutions
(RasPi aufsetzen, Sensor anschließen und Daten vom Sensor mit Python einlesen)
A206
11:00 - 13:00 Praktische Anwendungen 3D-Druck und 3D-Scan | Westcam
(Für Interessenten stehen die Experten von Westcam mit Detailinformationen bereit)
A202
13:00 - 16:00 Hackerspace | Lukas Schöpf, IT Syndikat
(Aktuelle Projekte, Quadrocopter, 3D-Drucker)
A215
14:00 - 16:00 Embedded Linux Workshop mit Spezialisten von R2 Solutions und sigma-star GmbH
Aktuelle Projekte, aber auch Troubleshooting für Teilnehmer-Projekte
(Bei Spezial-Frage wird um Voranmeldung gebeten --> Mail an weiss@htlinn.ac.at )
A205
15:00 - 16:00 Lockpicking | Florian Lechner
(Klassische "Hardware" Schlösser knacken)
A206

Kontakt

Höhere Technische Bundes- Lehr- und Versuchsanstalt Innsbruck, Anichstraße